ASKÖ Marchtrenk – Sportanlage in nachhaltiger Vollholzbauweise

©ASKÖ Marchtrenk

Nach 2-jähriger Planung, Genehmigung und Errichtung konnte im April die offizielle Eröffnung des Vereinsheimes in der Badgasse erfolgen. Mit der Vollholz-Bauweise legte man besonderen Wert auf ein ökologisch-wirtschaftlich ausgewogenes Konzept. Die Energieversorgung über eine moderne Wasser-Wasser-Wärmepumpentechnik setzt Maßstäbe in puncto Nachhaltigkeit. Der Verein hofft mit diesem Vereinsheim für die nächsten Jahrzehnte eine Basis für ein funktionierendes Vereinsleben geschaffen zu haben.

https://www.askoe-marchtrenk.at/

Das könnte Sie auch interessieren …