Innovativer nachhaltiger Sport

I N S ist die Informations- und Serviceplattform für Sportvereine zur Umsetzung von nachhaltigen Projekten im Lebensbereich Sport.

I N S bietet eine umfassende Orientierung in der Förderlandschaft, dient als Hilfestellung für benötigte Beratungsleistungen, liefert wichtige Inputs zum Thema Energieeffizienz und ist eine Ideenplattform für nachhaltige Produkte rund um den gesamten Sportbetrieb.

Aktuelles

Sportarena Ansfelden – Vorbild bei alternativer Energieversorgung

Ziel des Projektes war es, das Vereinsgebäude ausschließlich über solare Energie zu beheizen und die Warmwasserversorgung während des Trainings- und Spielbetriebes weitgehend CO2-neutral zu gewährleisten. Ein im Nutzungskonzept mitgeplanter Bereich wird dafür genutzt, einerseits...

Tipps für nachhaltigen Fahrradkauf

Radfahren liegt im Trend – und die damit verbundenen Vorteile liegen auf der Hand: Fahrradfahren ist gut für Gesundheit und Umwelt und in der Stadt ist man auf kurzen Distanzen oft sogar schneller als...

ASKÖ Marchtrenk – Sportanlage in nachhaltiger Vollholzbauweise

Nach 2-jähriger Planung, Genehmigung und Errichtung konnte im April die offizielle Eröffnung des Vereinsheimes in der Badgasse erfolgen. Mit der Vollholz-Bauweise legte man besonderen Wert auf ein ökologisch-wirtschaftlich ausgewogenes Konzept. Die Energieversorgung über eine...

Innovatives Sportzentrum nutzt erneuerbare Energieträger

Das ABC Oberösterreich, am Fuße des Pöstlingbergs, ist gemäß neuesten Erkenntnissen modernster Sport- und Veranstaltungsarchitektur gebaut. Es bietet beste Voraussetzungen für große und kleine Events. Auf zwei Ebenen und weitläufigen Outdoorflächen mitten in der...

Häufig gestellte Fragen zu Auswirkungen des Coronavirus auf den Bereich Sport

Alle Informationen zum Thema „Sport und Covid-19“ erhalten sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport: Informationen zu Covid-19

SK Kleinzell rüstet auf LED um

Der SK Kleinzell aus dem oberösterreichischen Mühlviertel rüstete seinen Tennisballplatz und seinen Fußball Trainingsplatz mit einer LED – Flutlichtanlage aus. Am Tennisplatz stehen nun vier Masten (statt bisher 16) zu je 1.470 Watt. Der...

Sportunion Sankt Roman saniert Vereinsgebäude

Die Sportunion St. Roman kann sich über ein generalisiertes Vereinsgebäude mit Kabinen für FußballerInnen und TennisspielerInnen, sowie ein Schützenheim für Zimmergewehrschützenfreuen. Früher war das Gebäude nur mit einer Elektroheizung ausgestattet. Diese verursachte erhebliche Heizkosten...

Textilien aus recyceltem Plastik – Fluch oder Segen?

Als Wunderstoff der 70er Jahre, den man „68 Tage ohne Bügeln tragen kann“, hat sich die Polyesterfaser einen Namen gemacht. Laut der Umweltorganisation Greenpeace werden derzeit weltweit rund 50% der Kleidungsstücke aus der Kunstfaser...

Tipps zur Kantinenführung

Viele Vereine möchten die vorhandene Infrastruktur eines Vereinsheimes oder einer Sportstätte auch dazu nutzen, für das leibliche Wohl seiner Sportler, Funktionäre und Gäste zu sorgen. Für die Inbetriebnahme einer solchen Vereinskantine, Imbissstation, Ausschank, etc....

Beispiele für innovative Energietechnologien für Sportstätten

Für den Einsatz innovativer Energietechnologien gibt es national und international bereits viele sehenswerte Beispiele. Die Sporthalle in Hagenberg, die Olympiaworld in Innsbruck oder die Wasseroase in Hummelhof – diese Sportstätten zeigen die sinnvolle Verknüpfung...

Eine Initiative von

umweltbundesamt

Powered by

I N S wurde vom Umweltbundesamt mit finanzieller Unterstützung durch die LINZ AG ins Leben gerufen
und mit Hilfe der Beiträge zahlreicher Stakeholder entwickelt.